Stiftung am Grunewald

Sägewerk Grunewald

Produktionsschule Sägewerk Grunewald – Projekt Holzpädagogik

In der Produktionsschule Sägewerk Grunewald werden Jugendliche zum Tischler oder Zimmermann ausgebildet oder auf diese Ausbildung vorbereitet. Außerdem werden regelmäßig Schulklassen und Jugendgruppen betreut. Ziel ist es, den jungen Menschen die Natur und den Gedanken des Umweltschutzes nahe zu bringen und sie über die Holz- und Waldwirtschaft zu informieren. Hierfür wurde mit Mitteln der Stiftung am Grunewald im Jahr 2013 ein Ausstellungsraum neu gestaltet, der seitdem für die Information der Kinder und Jugendlichen genutzt wird. Außerdem finden Führungen durch den Grunewald statt. Die Stiftung am Grunewald förderte weiterhin die Beschäftigung eines handwerklich und pädagogisch qualifizierten Mitarbeiters für die Betreuung. Im Jahr 2015 wurde ein alter Bauwagen zu einem „Entdeckermobil“ ausgebaut. Hier können Bodenproben mit Mikroskopen auf Insekten, Pilze usw. untersucht und kleine Bastelprojekte verwirklicht werden.