Stiftung am Grunewald

Schulbibliothek der Teltow-Grundschule

Die Stiftung am Grunewald finanziert im Jahr 2012 die Erweiterung der Schulbibliothek der Teltow-Grundschule in Berlin – Schöneberg für die Schüler der 4. bis 6. Klassen. Das Vorhaben wird von der Bürgerstiftung Berlin im Rahmen ihres Projekts „LeseLust“ realisiert.

Im Projekt „LeseLust“ kooperiert die Bürgerstiftung Berlin mit Kindertagesstätten und Grundschulen in sozialen Brennpunkt-Lagen. Ehrenamtliche Lesepatinnen und –paten betreuen die Kinder in Lesestunden und werden in Schulbibliotheken aktiv. Kinder aus sozial schwachen und bildungsfernen Familien wachsen meist ohne Bücher auf und finden nicht den Weg in die Büchereien. Deshalb müssen die Grundschulen an sozialen Brennpunkten einen Grundbestand an guten und themengerechten Bilderbüchern und Büchern erhalten und ihre Bibliotheken zu attraktiven Leseorten ausbauen. Eine Aufgabe, die bereits seit ca. 20 Jahren nicht mehr aus öffentlichen Mitteln unterstützt wird. Die Teltow-Grundschule verfügt seit 2006 über eine Bilderbuchbibliothek, die von den Lesepatinnen und –paten der Bürgerstiftung Berlin betreut wird. Diese wird nun für die älteren Schüler erweitert.

Weitere Informationen unter www.buergerstiftung-berlin.de.